Am 21.02. traf die erste Mannschaft vom TSV Breitengüßbach auf die dritte Mannschaft

des Post-SV Bamberg. Die Post war nach den Doppeln 2:1 in Führung. Da kristallisierte sich

schon heraus, dass dies ein knappes Spiel werden würde. Nach den Einzeln konnte man knapp mit

8:7 in Führung gehen, nachdem man Zwischenzeitlich 5:7 hinten lag. Durch unser Nervenstarkes

Doppel Eins konnten die Güßbacher den Sieg im 5 Satz mit 15:13 für sich verbuchen. Mit

dem 9:7 Sieg bestätigte man die guten Leistungen der letzten Monate.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen