Die Regionalliga-Basketballer des TSV Tröster Breitengüßbach bestreiten am kommenden Sonntag um 17 Uhr in der Hans-Jung-Halle ihr erstes öffentliches Testspiel der neuen Saison.

Gegner ist der Pro B-Ligist TG s.Oliver Würzburg, das Farmteam der Würzburger Bundesliga-Basketballer. Die Unterfranken mussten in der vergangenen Spielzeit in die Playdowns der Pro B, konnten aber letztendlich souverän die Klasse halten und gehen somit auch in der kommenden Saison in Deutschlands dritthöchster Spielklasse an den Start. Für das Breitengüßbacher Trainerduo Johannes Laub und Fabian Brütting ist dies der erste öffentliche Auftritt zusammen in ihrer neuen Funktion. Außerdem bekommen die Güßbacher Fans erstmals die Neuzugänge Kilian Hubatschek und Niko Reichmann zu Gesicht.

 

Breitengüßbach: J. Dippold, T. Dippold, Engel, Hubatschek, Kapp, Klaus, Land, Lorber, Reichmann, Wagner, Will

   

Links - Basketball  

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen