Wanderberichte 2018

Fahrt zum Schönstatt-Zentrum Marienberg, Dörnwasserlos

Besichtigung und kleine Wanderung (zum „Weißen Lahma“) am Marienberg, Kaffeepause.
Abendeinkehr ist vorgesehen.

Treffpunkt: 13 Uhr, Gemeindeturnhalle mit Privat-PKW. Wir bilden Fahrgemeinschaften

Wanderführerin: M. Söhnlein, Tel. 77 69

Gäste sind immer herzlich willkommen.
Nicht-TSV-Mitglieder nehmen an den Wanderungen auf eigene Gefahr teil.

Aktivenwanderung: "Rund um die Burgruine Altenstein"

Pfaffendorf – Altenstein – Diebskeller – Rabelsdorf – Junkersdorf – Pfaffendorf.

Start am Parkplatz Jägerstüble in Pfaffendorf.
Vorbei am Pfaffendorfer Schloß geht es nach Altenstein - Besichtigungen der Kirche und Rundweg um die Burgruine.
Weiter geht der Weg zum Geißfels und zum Diebskeller, das Golddorf Rabelsdorf mit seinen herrlichen Obstplantagen wartet auf uns - vorbei am Brauhaus von Junkersdorf geht es nach Pfaffendorf zurück.

Schlusseinkehr im Gasthof zur Sonne.

Treffpunkt: 12:30 Uhr, Gemeindeturnhalle mit PKW

Wegstrecke: ca. 13 km

Wanderführer: L. und B. Dirauf, Tel. 54 91

 

Gäste sind immer herzlich willkommen.

Nicht-TSV-Mitglieder nehmen an den Wanderungen auf eigene Gefahr teil.

 

Eindrücke und Bilder zur Wanderung finden Sie hier:

Rundwanderung: "An Weihern, Burg und Brunnen vorbei"

Neuhausen – Trabelsdorf – Lisberg – Friedleinsbrunnen – Neuhausen

Der TSV Breitengüßbach lädt am Sonntag, den 27.05., zu einer Rundwanderung ein:
Ausgangspunkt ist Neuhausen bei Priesendorf im Aurachtal:
(PLZ: 96170 Priesendorf, Parkmöglichkeit: Ortsausgang, Weißbergstraße: Schulbuswendeplatz)

Unser Weg führt uns an der Aurach entlang nach Trabelsdorf.
Von dort wandern wir nach Lisberg hoch (Burg).
Über einen Höhenweg geht es zum Friedleinsbrunnen und zurück nach Neuhausen.

Treffpunkt: 12.30 Uhr an der Gemeindeturnhalle in Breitengüßbach alternativ: 13.15 Uhr in Neuhausen, Schulbuswendeplatz; Schlusseinkehr: Neuhausen, Gaststätte Utzmann

Wegstrecke ca. 12 km

Wanderführer: H.-J. Aumüller, Tel. 6576

Gäste sind immer herzlich willkommen.
Nicht-TSV-Mitglieder nehmen an den Wanderungen auf eigene Gefahr teil.

Fotos zu Wanderung finden Sie hier:

 

 

 

Traditionelle Fahrradtour nach Recheldorf

Wanderabteilung zusammen mit TSV-AH Fußball

Treffpunkt: 10:30 Uhr Gemeindeturnhalle

Gemütlicher Ausklang gegen 16:00 Uhr im Garten der Pension Karin.

Wanderführer: Ingrid und Detlef Griebel, Tel. 01 74-4 44 81 76

2018 05 10 Radtour Recheldorf 1 2018 05 10 Radtour Recheldorf 1
2018 05 10 Radtour Recheldorf 3 2018 05 10 Radtour Recheldorf 2

  

 

Im Mai findet keine Seniorenwanderung statt, weil sie auf den 1. Mai = Feiertag fällt!

Mühlendorf - Weipelsdorf - Bischberg -Vogelberg - Rothof - Seehöflein - Mühlendorf

  

Ein paar Bilder findet Ihr hier.

 

Die Wanderabteilung des TSV Breitengüßbach lädt am Sonntag, 22.04.2018 zu einer Rundwanderung ein. Los geht es in Mühlendorf. Der Weg führt uns nach Weipelsdorf mit Aussicht zur Altenburg und Kälberberg. Weiter geht es nach Bischberg mit herrlichem Rundblick. Nun geht es bergauf zum Vogelberg. Die Anhöhe bietet einen grandiosen Ausblick. Zwischen Pferdekoppeln hindurch wandern wir weiter zum Rothof. Von hier aus gehen wir zum Ausgangspunkt nach Mühlendorf zurück.

Schlusseinkehr: Mühlendorf, Brauerei "Alte Mühle"

Wanderstrecke: 14 km

Treffpunkt: 12:30 Uhr Gemeindeturnhallte Breitengüßbach oder 13:00 Uhr in Mühlendorf an der Kirche

Wanderführer: Anne Schmitt und Johannes Geng, Tel. 09 51/9 92 10 34 oder 01 51/41 21 55 09

Gäste sind wie immer herzlich willkommen.
Nicht-TSV-Mitglieder nehmen an der Wanderung auf eigene Gefahr teil.

Wir laufen auf dem Nothelferweg von Vierzehnheiligen nach Klosterlangheim

Treffpunkt: 13 Uhr, Gemeindeturnhallte mit Privat-Pkw

Wegstrecke: ca. 4,6 km leicht fallend!

Einkehr in Vierzehnheiligen

Wanderführerin: Marga Söhnlein, Tel. 09544-7769

Gäste sind wie immer herzlich willkommen
Nicht-TSV-Mitglieder nehmen an der Wanderung auf eigene Gefahr teil.

Rund um Schwabthal über den Hohlen Stein und Kemitzenstein

Wir fahren mit dem PKW nach Schwabthal. Am Ortsanfang Parkmöglichkeit (rechts). Durch Schwabthal, später dem Tiefenbach folgend, ins Tiefenbachtal. Vorbei an der Rehaklinik (links) hinauf zum Hohlen Stein. Nach einer kurzen Rast weiter Richtung Steinbruch Kaider, links ab zum Ausgangspunkt. Schlusseinkehr in Stublang.

Wanderstrecke: 13,5 km

Höhenunterschied: 260 m

Treffpunkt: 12.30 Uhr Gemeindeturnhalle

Wanderführer: W. Mahkorn, Telefon: 7552

Nicht-TSV-Mitglieder nehmen an der Wanderung auf eigene Gefahr teil.

Treffpunkt:11.15 Uhr Bahnhof Breitengüßbach

Wir fahren mit dem Zug nach Nürnberg.

Je nach Wetterlage laufen wir entlang der Pegnitz zum Wöhrd-See,  besuchen die historische Altstadt.

Kaffeepause ist eingeplant.

Rückfahrt vsl. 18.38 Uhr.

Wanderführerin: Marga Söhnlein, Telefon: 09544-7769

 

 

Winterwanderung nach Kemmern

Kaffeepause Landgasthof Leicht

Treffpunkt: 13.00 Uhr Gemeindeturnhalle

Wanderführerin: Marga Söhnlein, Telefon: 7769

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen