23 P starteten an der Bushaltestelle Hauptstraße Breitengüßbach zu einem Spaziergang durch die Gärtnerstadt Bamberg. Wie immer kam der Bus natürlich ca. 10 Min. zu spät.

In Bamberg angekommen wartete unsere Führerin bereits auf uns.

Wir besuchten die Heilig-Grab-Kirche, die Gärtnerei Dechant – Frau Dechant berichtete ausführlich über ihre Gärtnerei – gingen weiter zum schrägen Turm, Böhmer-Wiesen, Otto-Kirche, Hackermuseum, Gangolfkirche und natürlich – wir mussten uns ja stärken – landeten wir zum Abschluß im Spezial.

Um 17.52 Uhr fuhren wir mit dem RE nach Breitengüßbach zurück.

Ein wunderschöner Nachmittag ging viel zu schnell zu Ende.

Marga Söhnlein

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen