60 Kinder (am Sportplatz kamen dann noch weitere dazu) versammelten sich am Mittwoch, 14. August um 10.00 Uhr vor dem Rathaus in Breitengüßbach. Wanderführerin Ingrid Griebel mit Begleitung von weiteren Wanderführern, lief mit den Kindern in die Muna zu der von der Audi-Stiftung gesponserten Umweltstation. Am Munaeingang wurden die Kinder sogleich vom Förster - Herrn Übler - empfangen, der die Kinder weiter begleitete und ihnen die Natur des Waldes näher brachte. Ca. 12.00 Uhr trafen die Kinder dann am Sportplatz ein wo sie mit Getränken, Bratwürsten und Kuchen versorgt wurden. Die Tanzsportabteilung hielt die Kinder mit Spielen bei Laune. Auch die Hüpfburg wurde eifrig genutzt.

Gegen 16.00 Uhr wurden die "müden" Kinder dann von Ihren Eltern abgeholt.

Ein ereignisreicher Tag ging viel zu schnell zu Ende.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen