Pünktlich um 12.45 Uhr trafen sich 17 Wanderer am Bahnhof in Breitengüßbach. Mit Gruppenfahrschein fuhren wir nach Michelau, von dort wanderten wir - nach einem kurzen Irrweg - über Krappenroth zur Karolinenhöhe. Bei Kaffe und Kuchen, auch deftiges Essen wurde serviert, gings um 16.30 Uhr zurück zum Bahnhof Michelau wo wir locker den Zug 17.25 Uhr nach Breitengüßbach erreichten. Leider war die Zeit zu kurz, um noch die kleine Kirche in Trieb zu besichtigen. Aber Michelau ist nicht weit weg - die Lokalitäten sind super - vielleicht peilen wir die Tour ein zweites Mal an.

Bericht: Marga Söhnlein

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen