Wie alle Jahre, so auch heuer: das Ferienprogramm der Wanderabteilung wurde wieder bestens angenommen. 60 Kinder wanderten vom Rathaus Richtung Schützenhaus, vorbei am Munazaun bis zur Sandgrube Schlick; da die Kinder bereits Ermüdungserscheinungen zeigten, wurde die Tour abgekürzt. Angekommen am Sportplatz (Hans-Jung-Halle) und nach einer Stärkung mit Limo und Bratwürsten waren alle Kinder plötzlich wieder topfit. Das Spielmobil des Kreisjugendringes Bamberg-Land unterhielt die Kleineren mit lustigen Spielen. Auch der Wettergott hatte ein Einsehen - es war nicht zu warm! Im laufe des Nachmittags gesellten sich dann noch die Eltern mit weiteren Geschwistern zu der Gruppe und der Nachmittag verlief äußerst harmonisch.Die Hüpfburg war ständig belagert.  Nachdem die ersten Kinder  um 17.00 Uhr abgeholt wurde, war Schluß um 18.00 Uhr. Für die Kinder - auch für die Eltern - ging ein erlebnisreicher Ferientag zu Ende.

Ein herzliches Dankeschön an unseren Abteilungsleiter Detlef Griebel, der alles bestens organisiert hatte.

Bericht: Marga Söhnlein

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen