Endlich hat es geklappt!!!

Im 7. Anlauf konnte der TSV, passend zur Güßbacher Kerwa, den Nachbarverein aus Merkendorf die erste Niederlage zufügen.

Damit ist der Start in die neue Saison mehr als gelungen und die Güßbacher stehen erneut auf Platz 1, das erinnert an den starken Auftakt im ersten Bezirksligajahr, auch da grüßte der TSV von ganz oben.

Mit diesem Sieg haben die Güßbacher auch den etwas schwächeren Auftritt gegen Burgebrach vergessen gemacht und gezeigt was wirklich in ihr steckt.

So können die Jungs gerne weitermachen, mit Buttenheim und Sonnefeld kommen jetzt zwei Duelle, in denen der TSV erstmals in dieser Spielzeit, die Favoritenrolle übernehmen muß. Da darf man natürlich gespannt sein, wie die Hille-Elf mit dieser Situation zurechtkommt und ob sich der TSV wirklich oben längerfristig festbeißen kann.

 

 

Bildschirmfoto_2019-08-11_um_09.18.07.png

 

Bildschirmfoto_2019-08-11_um_09.18.25.png

 

Zum Spielbericht:

 

Bildschirmfoto_2019-08-11_um_09.18.38.png

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Links  

   

Facebook  

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen