NBBL U19

Sonntag, 30. April 2017 um 16 Uhr in Breitengüßbach

Für die U19-Mannschaft der Brose Bamberg Youngsters kommt es am kommenden Sonntag ab 16 Uhr zum wichtigen zweiten Spiel in der zweiten Playoff-Runde Süd. Nach der Niederlage gegen den FC Bayern München Basketball stehen die Völkl/Villmeter-Schützlinge nun unter Zugzwang.

Im ersten Viertelfinalspiel der Playoffs Süd in der Nachwuchs Basketball Bundesliga unterlag die NBBL-Mannschaft der Brose Bamberg Youngsters beim FC Bayern München Basketball mit 64:84.

In einer auf Augenhöhe ausgetragenen Partie konnte die NBBL-Mannschaft der Brose Bamberg Youngsters am vergangenen Sonntag den Einzug in das Viertelfinale um die deutsche U19-Meisterschaft perfekt machen. Mit 69:59 schlug man den Nachwuchs von ratiopharm Ulm in der Best-of-Three-Serie.

Sonntag, 02. April 2017 um 13 Uhr in Ulm

Für die NBBL-Mannschaft des TSV Tröster Breitengüßbach kommt es am kommenden Wochenende zum entscheidenden dritten Spiel in der ersten Playoff-Runde gegen Ratiopharm Ulm.

In einem temporeichen Spiel konnten die Brose Bamberg Youngsters den Matchball von Ratiopharm Ulm in den NBBL Playoffs abwehren. Mit dem 75:66-Erfolg erzwingen die Schützlinge von Mark Völkl und Fabian Villmeter das entscheidende dritte Spiel.

Im ersten Playoff-Spiel der aktuellen Saison musste sich die NBBL des TSV Tröster Breitengüßbach mit 82:58 Ratiopharm Ulm geschlagen geben.

Am kommenden Wochenende startet die NBBL-Mannschaft der Brose Bamberg Youngsters in die langersehnten Playoffs der U19-Bundesliga. In der ersten Runde im Rennen um eines der begehrten TOP4-Plätze trifft der TSV Tröster Breitengüßbach auf den letztjährigen Halbfinalgegner, die Ratiopharm Akademie.

Nach der Nachholpartie gegen Science City Jena am vergangenen Mittwoch steht den NBBL-Jungs des TSV Tröster Breitengüßbach die letzte Aufgabe in der Hauptrunde bevor. Am kommenden Samstag empfängt der amtierende deutsche Meister die Jungwölfe des Mitteldeutschen Basketball Clubs um 13 Uhr in der heimischen Hans-Jung-Halle.

Die U19-Mannschaft der Brose Bamberg Youngsters tritt in dieser Woche zu ungewohnter Zeit aufs Parkett. Zum Nachholspiel des 13. Spieltages ab 20.15 Uhr gastiert die Equippe um Head Coach Mark Völkl bei Science City Jena.

   

Links - Basketball

   

Aktuell sind 82 Gäste und keine Mitglieder online