Basketball

 

Der TSV Tröster Breitengüßbach gewinnt in der Regionalliga Südost beim Tabellenletzten in Zwickau nach einer unglaublichen Leistung in der Offensive mit 123:80.

 

 

Der TSV Tröster Breitengüßbach ist nach dem freien Faschings-Wochenende am kommenden Samstag um 18 Uhr beim Tabellenletzten GGZ Basket Zwickau zu Gast.

 

 

Sonntag, den 18. Februar 2018 um 17:30 Uhr in Jena

Nach dem ADIDAS NEXT GENERATION TOURNAMENT ist vor dem Ligaalltag: In diesem Sinne startet das NBBL-Team der Brose Bamberg Youngsters am kommenden Wochenende wieder in der U19-Bundesliga durch. Am Sonntag trifft man auswärts auf das Team von Science City Jena.

 

Für das anstehende ADIDAS NEXT GENERATION TOURNAMENT 2018 (kurz: ANGT) in München hat sich das U18-Team von Brose Bamberg tatkräftige Unterstützung ins Boot geholt: Mit Elias Baggette, Joshua Obisie, Ben Gahlert und Finn Fleute werden vier Gastspieler den Kader für das renommierte Turnier verstärken.

 

Der TSV Tröster Breitengüßbach musste sich nach langem Kampf am vergangenen Sonntag der U19-Vertretung von Bundesligist Gotha mit 79:84 geschlagen geben.

 

Der TSV Tröster Breitengüßbach unterliegt nach großen Kampf in der Sennefelder-Schule dem VfL Treuchtlingen im Spitzenspiel der Regionalliga Südost mit 105:101 nach Verlängerung.

 

Der TSV Tröster Breitengüßbach ist am kommenden Sonntag um 16 Uhr beim Tabellenzweiten VfL Treuchtlingen in der Sennefelder-Schule zu Gast.

 

Sonntag, 04. Februar 2018 um 15 Uhr in der Hauptsmoorhalle Strullendorf

Nach einem spielfreien Wochenende empfängt die NBBL-Mannschaft der Brose Bamberg Youngsters am kommenden Sonntag um 15 Uhr ausnahmsweise in der Hauptsmoorhalle Strullendorf die Rockets aus Gotha.

 

Die Regionalliga-Basketballer des TSV Tröster Breitengüßbach gewinnen am vergangenen Samstag vor knapp 200 Zuschauern in der heimischen Hans-Jung-Halle gegen den Sportbund DJK Rosenheim mit 98:72.

 

Die Regionalliga-Basketballer des TSV Tröster Breitengüßbach treffen am Samstag um 19 Uhr in der heimischen Hans-Jung-Halle auf den Sportbund DJK Rosenheim.

Unterkategorien

Nummer Name Vorname Größe Gewicht Geburtsdatum Position Letzter Verein Herkunft
  Dippold Dirk 1,83m 75kg 30.04.1990 PG/SG Regnitztal Deutschland
  Dippold Jörg 1,95m 85kg 27.09.1992 SG/SF Baunach Deutschland
  Dippold Timo 1,85m 82kg 12.11.1997 PG/SG

Regnitztal

eigene Jugend

Deutschland
  Engel Alex 1,91m 90kg 27.09.1993 PG Trier Gladiators Deutschland
  Heide Alex 2,06 108kg 19.07.1991 PF Artland Dragons Deutschland
  Klaus Jonas 2,05m 92kg 08.08.1997 PF/C Regnitztal Deutschland
  Kwasniak Philipp 1,80m 73kg 29.07.19999 SG/SF Regnitzta Deutschland
  Land Erik 2,06m 120kg 03.06.1990 PF NBC Nürnberg Deutschland
  Lorber Sven 1,83m 83kg 21.11.1997 SG/SF

Regnitztal

eigene Jugend

Deutschland
  Lurz Timo 1,92m 82kg 27.03.2000 SF/PF Regnitztal Deutschland
  MC Duffi Dimi 1,97m 97kg 28.02.1989 SF/PF Baunach Deutschland
  Wagner Lucas 2,00m 109kg 11.01.1994 PF/C

Regnitztal

eigene Jugend

Deutschland
-- Laub Johannes     21.01.1988 HC

Regnitztal

Breitengüßbach

Deutschland
-- Heckmann Rainer -- -- 22.03.1955 AC

Breitengüßbach

Brose Baskets

Deutschland
-- Fuchs Timo 1,72m-- --75kg 03.04.1977 SL Regnitztal Deutschland
   

Links - Basketball